Waldeslust

Komponist:
Text:

1. Waldeslust, Waldeslust, o wie einsam schlägt die Brust,
ihr lieben Vögelein, singt eure Liedelein, und singt
aus voller Brust die Waldeslust.

2. Waldeslust, Waldeslust, o wie einsam schlägt die Brust,
meinen Vater kenne ich nicht, meine Mutter liebt mich
nicht, und sterben mag ich nicht, bin noch so jung.

3. Waldeslust, Waldeslust, o wie einsam schlägt die Brust,
wenn ich gestorben bin, trägt mich zum Friedhof hin,
legt mich ins kühle Grab, dann hab’ ich Ruh’.

4. Waldeslust, Waldeslust, o wie einsam schlägt die Brust,
ihr lieben Vögelein, singt eure Liedelein, und singt
aus voller Brust die Waldeslust.