Heidschi Bumbeidschi

Komponist:
Text:

Aber Heidschi Bumbeidschi es schlafen, am Himmel die
Schäflein die braven. Sie ziehen dahin, an dem
himmlischen Zelt, vergessen den Schmerz und den
Kummer der Welt.

(:Aber Heidschi Bumbeidschi bum bum:)

Aber Heidschi Bumbeitschi wirst sehen, wie schnell alle
Sorgen vergehen. Und bist du auch einsam und bist so
allein, bald schu’n ja die Engel zum Fenster herein.

(:Singen Heidschi Bumbeidschi, bum bum:)

Aber Heidschi Bumbeidschi schlaf lange, und ist auch die
Muetter gegange. Und ist sie gegangen und kehrt
nimmer heim, und lässt ihr klein’s Bübchen so ganz
allein.

(:Aber Heidschi Bumbeitschi bum bum:)