Dur’s Oberland uf

Komponist:
Text:

1. Dur’s Oberland uf und dur’s Oberland ab, do hau i
zweu Schätzeli, wär chauft mer eis ab? Dur ab?

2. Mi Schatz ist e schöne, er schönet no vil. Er schönet
und schönet, bis en niemert meh’ will.

3. Der Liebgott im Himmel und ‘s Schätzli im Arm,
der Liebgott macht sälig und ‘s Schätzli git warm.

4. Mi Schatz ist e Schuester, het’s Truckli voll Zweck,
jetzt liebt er en andri. Jetzt han i der Dreck.