Das weisse Kreuz im roten Feld

Komponist:
Text:

1. Das weisse Kreuz im roten Feld, hoch flattert’s über’n
Plan, das Zeichen, das den Sieg behält. Vorwärts, vor-
waärts! es fliegt voran! [: Gott selber droben, der hat’s
erhoben und gab’s zum Hort dir in die Hand, vor aller
Welt, mein Vaterland! :]

2. Das weisse Kreuz im roten Feld, wir halten’s frei und
rein, das Zeichen, das den Sieg behält, nie, nie soll’s ver-
loren sein! [: Im Tod und Leben soll’s uns umwehen!
Nichts soll dir reissen aus der Hand dein Banner dir, mein
VAterland! :]

3. Das weisse Kreuz im roten Feld, weh jedem, der’s
bedroht! Das Zeichen, das den Sieg behält. Heil bleibt’s,
heil bleibt’s in Not und Tod! [: Und wer muss sterben, der
lässt’s den Erben! So lang noch waltet Gottes Hand, frei
bleibst du, frei, mein Vaterland! :]