Abraham Paul

war ein ungarischer Komponiste und wurde am 2. November 1892 in Apatin (Südungarn) geboren. Er starb am 6. Mai 1960 in Hamburg.

Abraham schrieb vor allem Operetten (u. a. „Victoria und ihr Husar“ 1930; „Die Blume von Hawai“ 1931; „Ball im Savoy“ 1932).