Satzungen vom 26. August 1993, 20.13 Uhr im Restaurant Altweg in Frauenfeld

Art. 1:
Die Ehemaligen – Gilde Murganesen (EGM) ist ein Verein nach ZGB mit Sitz in Frauenfeld.

Art. 2:
Zweck dieser Gilde ist die Pflege der Kameradschaft. Sie kann ideelle und matreielle Unterstützung der Narrengesellschaft Murganesen Frauenfeld (NGM) gewähren. Die Gilde betreibt keine eigenständige Aktivitäten an der Fasnacht.

Art. 3:
Mitglieder der Gilde können ehemalige Obernarren und deren Begleiterinnen als auch ehemalige Mitglieder des 13er Rates werden.

Art. 4:
Über die Aufnahme entscheidet die Mehrheit der Mitglieder an der ordentlichen Gildensitzung.

Art. 5:
Die Zugehörigkeit endet durch Tod, jederzeit möglichen Austritt oder Ausschluss.

Art. 6:
Der Ausschluss erfolgt, wenn das Mitglied gegen die Satzungen oder gegen die Grundsätze der Narrengesellschaft Murganesen verstösst. Den Entscheid fällt die Mehrheit der Mitglieder an der Gildensitzung.

Art. 7:
Der Verein hat folgende Organe: Gildensitzung, Gildenrat und Revisior.

Art. 8:
Die Gildensitzung ist oberstes Organ und besteht aus allen Mitgliedern. Die Beschlüsse werden mit der Mehrheit der anwesenden Mitglieder gefasst. Die Gilde tritt auf Einladung des Rates einmal jährlich zusammen.

Art. 9:
Die Gildensitzung ist verantwortlich für die Satzungen, die Wahl des Rates und Revisors, die Mitgliederaufnahme oder deren Ausschluss, die Abnhame der Jahresrechnung und des Jahresberichtes des Rates, den Mitgliederbeitrag und die Auflösung des Vereins.

Art. 10:
Der Rat setzt sich aus 3 – 5 Mitgliedern zusammen und konstituiert sich selbst. Er vertritt die Gilde nach aussen, erfüllt die Aufgaben und regelt die Unterschriftsberechtigung.

Art. 11:
Die Vereinskasse wird jährlich festzulegenden Mitgliederbeiträgen und freiwilligen Zuwendungen gespiesen. Für die Verbindlichkeit der Gilde haftet ausschliesslich das Vereinsvermögen. Eine persönliche Haftung der Mitglieder ist ausgeschlossen.

 

Die Satzungen sind an der Gr¨ndungsversammlung vom 26. August 1993 genehmigt worden und treten sofort in Kraft.

Für die Gründungsmitglieder
Joe Müggler       Marui Tosato